MONDAYS

 

Haba - Spielzeuge mit Tradition

In der heutigen Gesellschaft, die dominiert wird vom Konsum und Wegwerfen, ist es schön noch Produkte und Dienstleistungen mit Tradition, zu finden. Eine solche Tradition weist das Haba Spielzeug auf. Die Firma wurde im Jahr 1938 gegründet und ist bekannt für Ihre Holzspielzeuge. Die Produktpalette reicht heute noch von Bausteinen über Fahrzeuge, Greiflinge, Ziehfiguren bis hin zum komplexen und ausbaubaren Kugelbahnsystem. Die Spielzeugfirma versuchte sich auch in der Fertigung diverser Gesellschaftsspiele. Das Bekannteste ist der „Obstgarten“. Das Unternehmen produziert hauptsächlich Produkte aus Holz. Natürlich können bei Haba auch Stofftiere, Puppen und das Mobiliar fürs Kinderzimmer erstanden werden. Des Weiteren können beim Spielzeughersteller Kinderschmuck, Geschenkartikel und Accessoires erworben werden.

Was sind die Vorteile von Haba?

Haba Spielzeug ist ein deutsches Traditionsunternehmen mit Firmensitz in Bad Rodach. Der Grösste Vorteil des Spielzeugherstellers sind hochwertige und qualitative Produkte made in Germany. Haba betont, dass seine Spielzeugkollektionen aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt werden. Das Holz für die Spielzeuge stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die einschlägigen Sicherheitsstandards werden beim Spielzeughersteller eingehalten und qualifiziertes Qualitätsmanagement gilt als selbstverständlich. Ein besonderes Highlight in der Region Bad Rodach ist das Familienoutlet. Auf gut 1000 Quadratmetern können Familien, soziale Einrichtungen und alle, die sich für Spielzeuge der Marken HABA, JAKO-O, Wehrfritz, FIT-Z und Qiéro interessieren, nach Herzenslust schoppen. Das Sortiment des Outlets umfasst die Themenbereiche Outdoor, Babywelt sowie Lernen und Medien. Spielzeuginteressierte können zusätzlich zu den Outletprodukten, Spielzeuge und andere Waren aus den aktuellen Kollektionen wie Kindermode, Bastelutensilien oder Möbel zu attraktiven Preisen erwerben. Das Outlet öffnet seine Türen von Montag bis Samstag.