MONDAYS

 

Baby baden

Ihr Baby sollten Sie erst baden, wenn der Nabel verheilt ist. Dann können Sie getrost damit beginnen. Grundsätzlich gibt es dann keine Faustregel, wie oft ein Baby gebaden werden sollte. Zu Beginn ist es jedoch empfehlenswert, dass Sie Ihr Baby nur einmal pro Woche baden und nicht öfter. Der Grund ist, dass die Haut von Babys natürlich noch sehr empfindlich ist. Man sollte diese nich durch übermäßiges Baden reizen.

Badezusätze verwenden

Um die Haut des Babys vor dem Austrocknen zu schützen, ist es empfehlenswert, Badezusätze zu verwenden. Z. B. eignen sich rückfettende Baby-Öle sehr gut. Aber auch ein Esslöffel mit hochwertigem Olivenöl wirkt.

Weitere Tipps

Achten Sie darauf, dass das Wasser Körpertemperatur hat, also circa 37 Grad. Die Dauer des Badens sollte i. d. R. circa fünf bis zehn Minuten betragen und nicht öfters als 1-2 Mal in der Woche stattfinden.

Weitere Badetipps können Sie bei Familie.de lesen.